Saisonabbruch in allen Ligen – mit Ausnahme der NLA

Saisonabbruch in allen Ligen – mit Ausnahme der NLA

Swiss Badminton beschliesst Saisonabbruch in allen Ligen – mit Ausnahme der NLA

Der Zentralvorstand von Swiss Badminton hat unter der aktuellen epidemiologischen Lage, mit Berücksichtigung von Rückmeldungen aus den Regionen und nach Auswertung der Umfrage bei den Badmintonvereinen, gestern Donnerstagabend entschieden, die reguläre Interclub-Meisterschaft in allen Ligen, mit Ausnahme der NLA, abzubrechen. Für die aufstiegswilligen Teams will Swiss Badminton eine Lösung finden.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Abbruch der Saison in allen Ligen – mit Ausnahme der NLA.
  • Für Teams, die aufsteigen wollen, wird Swiss Badminton eine Lösung suchen.
  • Keine Absteiger.
  • Freiwilliger Abstieg möglich.
  • Der rankingrelevante Turnierbetrieb wird bis zum 30. Juni 2021 unterbrochen.
    (Ausnahmen: Juniorenturniere und Schweizermeisterschaften Elite)

 

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.